fbpx

Prüfen Sie unsere neue Webapp!
Investor Relations Application

Newsletter Header Image

Neuigkeiten

|

Februar 2023

1. Zertifizierung 2. Growing Portfolio 3. Neue Mitarbeiter 4. Besuch des südafrikanischen Botschafters 5. Investor Relations Mobile Applikation 6. Präsentation für Investoren

1. Zertifizierung

Die ersten zwei Monate dieses Jahres waren für die Zertifizierung unserer Farm und die Bestätigung der bisher geleisteten Arbeit reserviert. Die erste Inspektion Anfangs Januar wurde von ElectroSwiss durchgeführt, die wir bestanden haben, und es wurde bestätigt, dass wir eine vertikale und modulare Anbaulösung nach dem Schweizer Elektrostandard gebaut haben. Alle elektrischen Installationen wurden mit einem Höchstmass an Präzision und Sicherheit geplant und entwickelt. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für uns, denn alle zukünftigen Farmen werden nach dem gleichen Prinzip gebaut und die Elektrozertifizierung wird standardisiert.

Der zweite Zertifizierungsprozess konzentrierte sich auf das Produkt und den Konsumenten, wobei Zertifizierungsexperten der "Orthodox Union" unsere Produktionsstätte, die vertikale Farm, die Produkte und die Verpackung kontrollierten. Ein Direktor der Orthodox Union kam direkt aus New York und der zweite Zertifizierungsexperte aus Zürich, um zwei unabhängige Meinungen zu erhalten. Schliesslich bestätigten beide Zertifizierungsexperten, dass die GreenState AG in der Lage ist, koschere Lebensmittel zu produzieren und die Prüfung positiv für die GreenState AG ausfiel. Nach der Basilikum-Inspektion probierte der Rabbiner aus Zürich zum ersten Mal in seinem Leben eine Basilikum-Pflanze.

Blog Post Image

2. Growing Portfolio

Neben Basilikum und Microgreens führen wir derzeit Versuche zum Anbau verschiedener Salate durch, wie z.B. Eisbergsalat, Pflücksalat, Römersalat. Ausserdem werden wir für unser zukünftiges Anbauportfolio 4 verschiedene Arten von Pflanzen versuchen ; Chili, Physalis, Buchbohnen, Brokkoli und Blumenkohl. Dieses Jahr wird mit Sicherheit sehr interessant und produktiv für uns, da wir unsere Anbaufläche für Microgreens um 60 % erweitern und bereits mit der Entwicklung einer zweiten Farm begonnen haben, die in Bezug auf die Automatisierung weiter.

Blog Post Image

3. Neue Mitarbeiter

Unsere GreenState AG Familie wächst täglich. Wir freuen uns sehr, dass wir drei neue Mitarbeiter in unserem Business Development Team und einen weiteren Mitarbeiter in der Produktion begrüssen dürfen. Für dieses Jahr planen wir die Einstellung von vier weiteren Mitarbeitern für die Produktion und Verpackung in Neuhausen, acht weiteren Mitarbeitern für die Softwareentwicklung und die digitale Produktentwicklung sowie weiteren Führungskräften für Marketing und Vertrieb unserer Produkte und Dienstleistungen. Das Ziel ist, bis Ende des Jahres fünfundzwanzig weitere Mitarbeiter einzustellen und die Gesamtzahl von fünfzig intern eingestellten und übernommenen Mitarbeitern zu erreichen.

Blog Post Image

4. Besuch des südafrikanischen Botschafters

Letzte Woche hatten wir die Ehre, den südafrikanischen Botschafter in unserem Büro in Winterthur zu empfangen. Anschliessend besuchten wir unsere Produktionsstätte in Neuhausen, wo die Leistung der Farm demonstriert wurde und die volle Kapazität gezeigt wurde. Danach verkosteten der Botschafter und sein Assistent das Basilikum und das Mikrogemüse, das in der vertikalen und modularen GreenState-Farm entwickelt wurde. In weiteren Gesprächen wurden Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen GreenState und der südafrikanischen Regierung erörtert, wobei die südafrikanische Republik durch die Bereitstellung von Land und Arbeitskräften den Zugang zum südafrikanischen Markt anbieten könnte. Sicherlich werden diese Vorverhandlungen als langfristige Expansionsziele betrachtet, da sich GreenState im Moment auf den Schweizer und europäischen Markt für die nächsten fünf Jahre konzentriert. Es ist sehr Interessant dass Regierungen, Botschafter und grosse Unternehmen durch GreenState_AG eine Lösung sehen und deren Interesse dadurch steigt.

Blog Post Image

5. Investor Relations Mobile Applikation

Durch die wachsende Nachfrage von Investoren, die an der Zeichnung von Aktien der GreenState AG interessiert sind, und die steigende Arbeitsbelastung des Verwaltungsteams, haben wir uns entschlossen, eine Investors Relation Application zu entwickeln, in der alle aktuellen Investoren die Möglichkeit haben, ihr Aktienportfolio einzusehen, die Dokumente in einem digitalen Datenraum aufzubewahren, sowie die schnelle Kommunikation zwischen dem Unternehmen und den Investoren. Die Anwendung wird als digitaler Datenraum für alle neuen Investoren dienen, um die Marketing und Verwaltungskosten zu senken. Durch die Digitalisierung des Investor-Relations-Prozesses erhoffen wir uns eine schnellere, sicherere und kostengünstigere Art der Kommunikation. Die Anwendung befindet sich derzeit in der Testphase und die aktuellen Investoren des Unternehmens werden informiert, sobald sie im Google Play Store oder im iOS App Store heruntergeladen werden kann. Darüber hinaus bitten wir Sie, uns in der ersten Beta-Version zu unterstützen und uns mitzuteilen, wenn Sie nach der Installation der mobilen App irgendwelche "Bugs" und Fehlfunktionen feststellen.

Blog Post Image

6. Präsentation für Investoren

Seit unserer letzten Präsentation sind fast 6 Monate vergangen. Wir haben beschlossen, diesen März eine weitere zu organisieren, um unsere aktuellen und neuen potenziellen Investoren über die Meilensteine unseres Unternehmens zu informieren. Zum ersten Mal werden alle Teilnehmer in der Lage sein, die Betriebsmodule zu sehen und zu erfahren, wie wir die gesamte Farm durch mobile und Desktop-Anwendungen verwalten können. Die Präsentation findet am 24.03.2023 statt und wir bitten Sie, uns unter info@greenstate.ch zu schreiben, wenn Sie an dieser grosssartigen Veranstaltung teilnehmen möchten. Wie schon beim letzten Mal werden wir eine tolle Veranstaltung organisieren, mit einer sehr interessanten Präsentation, Produkttests, offenen Fragen und Antworten sowie dem ersten Ausprobieren unseres wachsenden Portfolios.